WIR SIND WIEDER PERSÖNLICH FÜR SIE DA !

Ab dem 25.05.2020 ist unsere Geschäftsstelle zu den gewohnten Sprechzeiten wieder geöffnet und das Team der BWS persönlich für Sie da.
 
Da eine Vielzahl an Anliegen auch telefonisch oder schriftlich kommuniziert werden können, bitten wir Sie aufgrund der noch andauernden Infektionsschutzvorgaben besonnen abzuwägen, ob ein Besuch der BWS-Geschäftsstelle nötig ist.
Um Schäden oder Mängel zu melden, können Sie auch einfach unser Online-Formular nutzen.
 
Beim Aufsuchen unserer Geschäftsstelle bitten wir um Beachtung der Hinweisschilder und der Einhaltung unseres ausgewiesenen Hygienekonzepts.
Über Neuerungen halten wir Sie auf dem Laufenden und danken für Ihr Verständnis.
 
Bleiben Sie gesund!
 
Beste Grüße, Ihr BWS-Team

WOHNUNGS­ANGEBOTE DER BWS     

Wir schaffen in unseren mehr als 2.500 Wohnungen für knapp ein Viertel aller Menschen in der Stadt Borna ihr Zuhause - einen wichtigen Mittelpunkt des Lebens, die heimischen vier Wände. Als Vermieter bürgen wir für Sicherheit und Service: Die Bornaer Wohnbau- und Siedlungsgesellschaft BWS ist eine hundertprozentige Tochter der Stadt Borna.

Wir sind für Sie da

Montag 9:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 9:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag     9:00 - 12:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Bei uns finden Sie Ihr zukünftiges Zuhause in Borna. Stöbern Sie durch die ausgewählten Wohnungsangebote in Borna, die wir für Sie als Exposé aufbereitet haben. Sie finden noch nicht, wonach Sie suchen? Sprechen Sie uns gern an, um in Borna nicht nur irgendeine Wohnung zu finden, sondern Ihr neues Zuhause. Am einfachsten per Telefon unter 03433 - 2746-0. Wir freuen uns auf Sie.

Aktion des Monats

- Sie haben einen wunderschönen Ausblick

- Sie sind Neubezug nach umfangreicher Sanierung

- Sie erreichen die Innenstadt und den Bahnhof in wenigen Gehminuten

- Wir schenken Ihnen "Borna-Gutscheine" im Wert von 300,00 €

IN BORNA ZUHAUSE: Neuigkeiten der BWS

07.07.2020

Erneut wurde eine Komplettsanierung Ihrer BWS termingerecht und unter Einhaltung der Projektkosten fertiggestellt und somit können die 18 barrierearmen Wohnungen überpünktlich den glücklichen Mietern übergeben werden. Ein großes Dankeschön gilt ausnahmslos allen am Projekt beteiligten Unternehmen und dem beauftragten Planungsbüro bzw. der Bauleitung.

In nur 14-monatiger Bauzeit wurde das Gebäude komplett entkernt und aus den ursprünglich 30 Kleinstwohnungen entstanden mittels Grundrissänderung 18 moderne 2- und 3-Raumwohnungen mit Fußbodenheizung und großzügigen Balkonen. Zudem wurden ein Aufzug und neue Fenster installiert und die Fassade erhielt einen neuen Edelputz nebst zeitgemäßer Fassadengestaltung.

Auch die Außenanlagen wurden neugestaltet: So wurden Parkplätze geschaffen und das Areal neben den bestehenden Bäumen weiter mit Büschen und Sträuchern liebevoll begrünt.

26.06.2020

Die umfunktionierte Wohnung in Borna-West sollte als Servicebüro für das relativ „entlegene“ Wohngebiet dienen und von dessen Bewohnern als oft nachgefragte Begegnungsstätte genutzt werden. Da die Außenstelle kaum angenommen worden ist und die Nachfrage als Begegnungsstätte plötzlich ausblieb, haben wir uns nun entschieden, die neu sanierte Wohnung als solche wieder auf dem Markt zu platzieren.

25.05.2020

„Alles neu macht der Mai…“, wie in diesem alten Kinderlied besungen, so ist es jetzt in der Semmelweisstraße in Borna-Nord geschehen. Nachdem die drei BWS-Wohnblöcke in der Semmelweisstraße 1-9 durch die Neugestaltung der Außenanlagen aufgewertet wurden, erfolgte die Fertigstellung der ansprechenden Außenanlagen auf dem Gelände der neuen Stadtvillen in der Semmelweisstraße 11/13.

Nicht nur im Haus wird fleißig gewerkelt, auch im Außenbereich konnten die Arbeiten in kurzer Zeit abgeschlossen werden. Für jede der 16 Wohnungen wurde direkt auf dem Grundstück ein kostenloser Stellplatz geschaffen, der durch eine breite Zufahrt zu erreichen ist.

Für die vier im Erdgeschoss gelegenen Wohnungen wurden großzügige Terrassen und ein Mietergarten angelegt. Auch die für alle neuen Mieter nutzbaren Freiflächen wurden liebevoll gestaltet. Unzählige Pflanzen, Büsche und Bäume wurden eingesetzt sowie ein Rollrasen verlegt. Für die jüngsten Bewohner wurde sogar ein kleiner Spielplatz angelegt.

Und wieder ist aus einer ungenutzten Brachfläche ein attraktives Grundstück geworden, dass wesentlich dazu beiträgt, unsere Wohngebiete aufzuwerten.

Jede der 16 hochwertigen Mietwohnungen hat bereits seine neuen Mieter. Erfreulich ist zudem, dass über die Hälfte der neuen Bewohner aus Leipzig und dem Umland kommt. Somit wird auch dieses BWS-Projekt zur weiteren Stabilisierung der Einwohnerzahl Bornas beitragen.

12.05.2020

Dank des guten Wetters der letzten Wochen und des Eifers der Außenanlagenbauer konnte die Neugestaltung der Vorgärten in dem ruhig gelegenen Wohngebiet der Semmelweisstraße bereits vier Wochen früher als geplant abgeschlossen werden.

Nachdem bereits im vergangenen Jahr die Fassaden der Semmelweisstraße 1-5, 2-6 und 7-9 einen frischen Anstrich bekommen haben, sollte dieses Jahr mit der Umgestaltung der Vorgärten an diesen Objekten ein weiterer Beitrag dazu geleistet werden, unsere Wohngebiete attraktiver und moderner zu gestalten. Dies geschah auch im Zusammenhang mit der diesjährigen Einführung der Biotonne. Die dafür notwendigen Stellflächen waren auf den kleinen und verstreuten Müllplätzen nicht gegeben. Deshalb haben wir nun auch einen attraktiven, verschließbaren und begrünten Gemeinschaftsmüllplatz für die drei Objekte geschaffen. Dabei bot es sich an, auch die unschönen Vorgärten mit den ausgedünnten Rasenflächen sowie unzähligen rudimentären und lückenhaften Hecken umzugestalten. So wurden vor den Hauseingängen neue Beete hochwertig eingefasst und mit mehreren hundert Gräsern, Stauden, Büschen und fast einem halben Dutzend Bäumen ansprechend bepflanzt. Die Einfriedung der Vorgärten mit einem 1 m hohen Stabmattenzaun erhöht die Attraktivität des Gesamtbildes

Ein hinzugezogenes Artenschutzbüro hat die Maßnahmen begleitet. Der dabei gefundene Igel wurde während der Dauer der Maßnahmen liebevoll umsorgt und erfreut sich nun seiner alten, neuen Umgebung.

Fertigstellung nach umfangreicher Sanierung

07.07.2020 - In nur 14-monatiger Bauzeit wurde das Gebäude komplett entkernt und aus den ursprünglich 30 Kleinstwohnungen entstanden mittels Grundrissänderung 18 moderne 2- und 3-Raumwohnungen mit Fußbodenheizung und großzügigen Balkonen. Zudem wurden ein Aufzug und neue Fenster installiert und die Fassade erhielt einen neuen Edelputz nebst zeitgemäßer Fassadengestaltung.

weiterlesen

Schließung BWS-Außenstelle als Servicebüro

26.06.2020 - Nachdem die Annahme als BWS-Außenstelle und Begegnungsstätte für Mieter ausblieb, wird die sanierte Wohnung wieder als solche am Markt platziert.

weiterlesen

Fertigstellung der Außenanlagen am Neubauprojekt der BWS in Borna-Nord

25.05.2020 - Und wieder ist aus einer ungenutzten Brachfläche ein attraktives Grundstück geworden, dass wesentlich dazu beiträgt unsere Wohngebiete aufzuwerten.

weiterlesen

Fertigstellung der Vorgärten in der Semmelweisstraße

12.05.2020 - Dank des guten Wetters der letzten Wochen und des Eifers der Außenanlagenbauer konnte die Neugestaltung der Vorgärten in dem ruhig gelegenen Wohngebiet der Semmelweisstraße bereits vier Wochen früher als geplant abgeschlossen werden.

weiterlesen